Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Seit “Menschheitsgedenken” steht an der “Hüttefohr” (heute Mühlenstraße, Einmündungsbereich “Am Halloh”) am Rande des früheren Kirchweges nach Schönholthausen ein Bildstock.

So sah er vor 1965 aus:

Bildstock vor 1965
(Bild aus Archiv Ulrich Fels)

Im Jahr 1965 haben dann Anwohner den Bildstock in Form des heutigen “Heiligenhäuschens” neu errichtet.

1965 Bau Heiligenhäuschen
Das Bild aus dem Jahr 1965 zeigt beim “Richtfest”: (von links) Gerhard Laurenz (+), Willi Burke (+), Ludger Laurenz (+), Josef Schulte (+) und Herbert Fels (+) (Bild aus Archiv Ulrich Fels)

Im Jahr 2018 wurde das Heiligenhäuschen umfassend renoviert:

Heiligenhäuschen 2018 (Bild: Ulrich Fels)
Heiligenhäuschen 2018 (Bild: Ulrich Fels)
Zurück zum Anfang