Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

SGV-Ruhebänke

 

 

       DIese Ruhebänke wurden von “Ehrenamtlern” des SGV-Lenhausen ( z.T. im Rentenalter, wie in  den umliegenden Orten auch ) aufgestellt,damit Wanderer/innen sich darauf erholen und die schöne Aussicht genießen können.Wie man dann auf die Idee kommt,diese Bänke aus der Bodenverankerung zu reißen oder die Rückenlehne zu demolieren ,ist völlig UNVERSTÄNDLICH.

Sollten diese “Mitbürger”zufällig den Bericht lesen,hier Hinweise,wie man eine Ruhebank “Richtig”benutzt:

Auf die “Sitzfläche” kann man sich,wie der Name schon sagt,zum “Ausruhen”setzen.Damit man dann bequem sitzt,lehnt man sich,wie der Name sagt,an die Rückenlehne.

Falls es trotz dieser “ERKLÄRUNG” noch VERSTÄNDLICHKEITS-PROBLEMEgibt,hier noch ein Tip :

GOOGELN :Benutzung von Ruhebänken an Wanderwegen.

Zurück zum Anfang